DEMAE RAMEN SPICY
Lebensmittelwarnungen

Nissin Foods GmbH ruft das Produkt„DEMAE RAMEN SPICY“ wegen nicht deklarierter Allergene zurück

Die Nissin Foods GmbH ruft das Produkt DEMAE RAMEN, Geschmacksrichtung „SPICY“mit der Charge „L908594“ und dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 12.2020 sowie der Charge „L000623“ und dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 01.2021 zurück. Einzelne Produkte können ein falsches Gewürztütchen enthalten, welches das Allergen Milch beinhaltet. […]

In der Deklaration der Inhaltsstoffe fehlt die Zutat "Milch". Deshalb ruft Hussel die Trinkschokolade am Stil zurück. (Foto: Hussel)
Lebensmittelwarnungen

Trinkschokolade am Stiel von Hussel wegen vertauschter Sorten und falscher Deklaration im Rückruf

Bei den unter den Artikelbezeichnungen „Trinkschokolade am Stiel Zartbitter 35g“ und „Trinkschokolade am Stiel Kaffee 35g“ verkauften Sorten kann nicht ausgeschlossen werden, dass es sich um die Sorten Vollmilch, Karamell und Vanille weiße Schokolade handelt. In diesem Falle fehlt die für die Allergiker wichtige Deklaration des Inhaltsstoffs „Milch“. […]

Erst Kräuter geben des typischen Geschmack für viele Gerichte. Im Bild getrockneter Thymian. (Foto: Stockunlimited)
Lebensmittelwarnungen

Frutarom ruft Gewürzmischungen zurück, die seit August bereits im Großhandel verkauft wurden

Oregano, der für im Großhandel verkaufte Gewürzmischungen genutzt wurde, ist möglicherweise mit Salmonellen befallen. Deshalb ruft der Hersteller nun diese Gewürzmischungen zurück. Ärgerlich nur, dass diese bereits seit August im Verkauf sind und viele Gastronomen damit ihre Pizzen, Gyros, Tzatziki und vieles mehr gewürzt haben dürften. […]