FCA ruft weltweit über 1,4 Millionen Fahrzeuge wegen einer Software-Sicherheitslücke zurück. (Foto: Jeep)
Featured

FCA schliesst Sicherheitslücke bei Jeep und Dodge, durch die Hacker die Steuerung übernehmen konnten

“Schon” ein halbes Jahr nach dem erfolgreichen Hacken eines Jeeps schließt FCA nun die Sicherheitslücke in der UConnect-Systemsoftware. Betroffen sind laut Aussage von FCA nur 1,4 Millionen Fahrzeuge für den amerikanischen Markt, die ein Telefonmodem integriert haben. Deutsche Fahrzeuge haben das nicht. […]

Höchststrafe für Fiat Chrysler in Bezug auf Rückrufaktionen. (Foto: picture alliance / AP Photo)
Hintergrund

Bis zu 105 Millionen US$ Strafe für Fiat Chrysler und Rückgabemöglichkeit für 1,5 Millionen Kunden

Schlampereien bei 23 Rückrufen, die 11 Millionen Fahrzeuge betrafen, haben nun dazu geführt dass die amerikanische Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA Fiat Chrysler zu einer Strafe von bis zu 105 Millionen US$ verdonnert hat – zudem können Käufer von 1,5 Millionen Autos ihre Fahrzeuge an der Hersteller zurückverkaufen. […]

Rückruf: Beim Jeep Warngler der Baujahre 2011 bis 2013 kann Getriebeöl auslaufen. (Foto: Jeep)
Automobile

Rückruf: Chrysler ruft Jeep Patriot, Jeep Compass und Jeep Wrangler in die Werkstätten

Bei gut 254.000 Jeep Compass und Patriot der Baujahre Mai 2008 bis Juli 2012 kann ein Software-Fehler dazu führen, dass die Gurtstraffer oder die Seiten-Airbags in bestimmten Unfallsituationen verzögert oder gar nicht auslösen. Bei mehr als 180.000 Jeep Wrangler der Baujahre 2011 bis Februar 2013 mit 3.,6-Liter-Motor und Automatik kann Getriebeöl auslaufen, weil die Servolenkung mit der Getriebeölleitung in Kontakt kommen und diese beschädigen kann. […]

Rückrufe

Dodge Nitro muss wegen Scheibenwischer und Jeep Wrangler wegen Automatikgetriebeöl in die Werkstatt

Die Chrysler Deutschland GmbH ruft derzeit in Deutschland 1.553 Dodge Nitro und 55 Jeep Wrangler mit Automatikgetriebe in die Werkstätten. Beim Nitro kann der Scheibenwischer ausfallen, beim Wrangler muss das Kombiinstrument so umprogrammiert werden, damit der Fahrer eine Warnung bei erhöhter Automatiköltemperatur erhält. […]