dm-drogerie ruft Balea Cremeseife Buttermilk & Lemon wegen Belastung mit Darmkeimen zurück

Balea Cremeseife Buttermilk & Lemon 500 ml wegen Darmbakterien im Rückruf (Foto: dm-drogerie)
Balea Cremeseife Buttermilk & Lemon 500 ml wegen Darmbakterien im Rückruf (Foto: dm-drogerie)

-drogerie markt ruft den Artikel „ Buttermilk & Lemon 500 ml“ zurück. Betroffen sei ausschließlich die Ware der Chargen 637541 und 637542 mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 06.2019. Diese Angaben sind leicht auf dem Flaschenboden zu erkennen. Die der „Balea Buttermilk & Lemon 500 ml“ seien nicht betroffen.

Grund für die Warnung und den Rückruf: Aufgrund von vereinzelten Verbraucherreklamationen und nachfolgender Überprüfung durch den Hersteller des Produktes ist von einer Verunreinigung vereinzelter Flaschen mit den Darmbakterien auszugehen. Bei regelmäßigem Kontakt kann dies beispielsweise bei bestehenden Hautverletzungen zu einer Infektion mit diesem Keim führen.

Die Kunden werden gebeten, das Produkt mit oben genannter Chargennummer und dem MHD nicht zu verwenden und in die dm-Märkte zurückzubringen bzw. zu entsorgen. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet.

Die Qualität unserer Produkte habe für höchste Priorität, so der Händler. Man bedauere den Vorfall und entschuldige sich bei allen Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

 

Über Markus Burgdorf 763 Artikel
Markus Burgdorf arbeitet nach journalistischer Ausbildung seit 1989 in Journalismus und Öffentlichkeitsarbeit. Als Leiter Öffentlichkeitsarbeit großer Automobilzulieferer und Berater von Unternehmen verschiedener Branchen hat er mehrere Rückrufe erfolgreich durchgeführt. Heute berät er Unternehmen in Risikoprävention und in akuten Krisenfällen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen