Kein Bild
Rückrufe

Rückruf wegen Ermüdungsrissen in Antriebswelle für Volvo C30, S40 und V50

435 deutsche Halter eines Volvo C30, S40 oder V50 erhalten in Kürze Post und werden aufgefordert, ihr Fahrzeug zum Vertragsbetrieb zu bringen. Grund ist ein Rückruf für weltweit 4.740 Einheiten aus den Modelljahren 2011 und 2012 (Produktionszeitraum 26. April bis 28. Mai 2011) mit 1,6-Liter-Dieselmotor (Motorkennung D4162T) und Sechsgang-Schaltgetriebe. […]

Kein Bild
Rückrufe

Volvo ruft mehrere Modellreihen wegen Problemen mit dem Schaltgetriebe zurück

Volvo beordert weltweit 29.000 Fahrzeuge der Modellreihen C70, XC60, C30, S40, V50, S80, V70, XC70 und XC90 aus dem Modelljahr 2010/11 in die Werkstätten. Bei den im Zeitraum von Oktober 2009 bis Mai 2010 gefertigten Pkw mit Sechs-Gang-Schaltgetrieben (Getriebetyp M66) kann es zu Problemen beim Schaltvorgang kommen. […]

Kein Bild
Kundendienstmaßnahmen

Fahrer von Volvos mit Fünfzylinder Dieselmotor sollten Ölstand kontrollieren

Volvo ruft Besitzer fünfzylindriger Diesel-Pkw auf, den Ölstand ihres Wagens zu kontrollieren. Ist er zu hoch, könnte der Wagen unkontrolliert beschleunigen. Es geht um folgende Modelle: S40/V50 Baujahre 2006-2010, C30/C70 Baujahre 2007-2010, S80 Baujahre 2007-2009, V70/XC70 Baujahre 2008-2009 und XC60 Baujahr 2009 […]

Kein Bild
Rückrufe

155 Volvo XC60 müssen wegen US-Rückruf in die Werkstatt

Von einem US-Rückruf für den Volvo XC60 (Modelljahr 2010) sind auch einige Fahrzeuge in Deutschland betroffen. Wie ein Sprecher von Volvo Car Germany bestätigte, muss bei 155 Einheiten, die auf hier lebende US-Staatsangehörige wie Diplomaten oder Soldaten zugelassen sind, eine Sperre aus Plastik im Inneren des Gurtschlosses gewechselt werden. […]

Kein Bild
Rückrufe

Wieder Rückruf für Volvo Fahrzeuge der Modellreihen S80, V70, XC70 und XC60

Volvo Deutschland hat erneut einen Rückruf für 574 Einheiten der Baureihen S80, V70, XC70 und XC60 gestartet. Wie ein Sprecher des Unternehmens mitteilte, muss bei den betroffenen Fahrzeugen der Modelljahre 2008 bis 2010 mit dem T6-Ottomotor (210 kW / 285 PS) im Rahmen eines halbstündigen Werkstattaufenthalts eine neue Software aufgespielt werden. Dies soll künftig Probleme mit dem Elektronikmodul der Benzinpumpe verhindern. […]