Smart Fortwo mit loser Klappe

Bei manchen Smart Fortwo-Modellen kann sich die Serviceklappe lösen. (Foto: Smart)
Bei manchen Smart Fortwo-Modellen kann sich die Serviceklappe lösen. (Foto: Smart)

Auf Anfrage der Redaktion hat eine -Sprecherin bestätigt, dass bei bestimmten -Fahrzeugen die Verriegelungskräfte der  nicht den Entwicklungsspezifikationen entspräche. Demnach könne sich bei hoher Fahrzeuggeschwindigkeit, in Kombination mit starken Windböen, die Kunststoff- vom Fahrzeug lösen. Potenziell betroffen seien die Fahrzeuge aus dem Produktionszeitraum April 2014 bis Oktober 2015.

Bei manchen Smart Fortwo-Modellen kann sich die Serviceklappe lösen. (Foto: Smart)
Bei manchen Smart -Modellen kann sich die Serviceklappe lösen. (Foto: Smart)

Der vorgesehene Werkstattaufenthalt für den Tausch der Verriegelungshebel soll etwa eine Stunde betragen und sei für Smart-Kunden kostenlos. Die Anzahl der in Deutschland betroffenen Fahrzeuge liegt uns nicht vor.

Meldung in Kooperation mit www.autoservicepraxis.de bereitgestellt

Über Markus Burgdorf 837 Artikel
Markus Burgdorf arbeitet nach journalistischer Ausbildung seit 1989 in Journalismus und Öffentlichkeitsarbeit. Als Leiter Öffentlichkeitsarbeit großer Automobilzulieferer und Berater von Unternehmen verschiedener Branchen hat er mehrere Rückrufe erfolgreich durchgeführt. Heute berät er Unternehmen in Risikoprävention und in akuten Krisenfällen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.