HIPP ruft wegen gefundenem Metalldraht Kinder Frühstücks-Ringe zurück.

Der Babynahrungshersteller ruft den Artikel Kinder Frühstücks-Ringe zurück. Das Produkt wird für Kinder ab dem 15. Monat empfohlen. Grund für den Rückruf ist, dass im Produkt gefunden wurde.

Kinder Frühstücks-Ringe von HIPP können Metalldraht enthalten.
Kinder Frühstücks-Ringe von HIPP können Metalldraht enthalten. (Foto: HIPP)

Um jegliches Risiko für die Kunden auszuschließen, fordert das Unternehmen auf, die Produkte mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum von 05.01.2017 bis 19.04.2017 nicht zu verwenden! Das Mindesthaltbarkeitsdatum befindet sich auf der Packungsoberseite.

Andere Produkte der Marke HiPP sind nicht betroffen. Im Sinne des vorsorgenden Verbraucherschutzes hat HiPP die Rückholung aus dem Handel bereits veranlasst. Das betroffene Produkt kann in der Verkaufsstelle zurückgegeben werden. Die Kosten dafür werden erstattet.

HIPP beauert mögliche Unannehmlichkeiten, die mit dieser Maßnahme verbunden sind.

Über Markus Burgdorf 855 Artikel
Markus Burgdorf arbeitet nach journalistischer Ausbildung seit 1989 in Journalismus und Öffentlichkeitsarbeit. Als Leiter Öffentlichkeitsarbeit großer Automobilzulieferer und Berater von Unternehmen verschiedener Branchen hat er mehrere Rückrufe erfolgreich durchgeführt. Heute berät er Unternehmen in Risikoprävention und in akuten Krisenfällen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.