Beim Chevrolet Cruze kann die Gurtschlussbefestigung fehlen

Chevrolet Cruze
für 275 : Am Mittelgurt der kann die Verankerungs- und fehlen. (Foto: )

Chevrolet hat in Deutschland eine kleinere Rückrufaktionen für den Cruze gestartet. So ist es laut einem Sprecher bei 275 Fahrzeugen aus dem Modelljahr 2011 möglich, dass am Mittelgurt der Rücksitzbank die Verankerungs- und Gurtschlussbefestigungsmutter fehlt. Sollte dies der Fall sein, wird sie nachträglich angebracht, wofür ein Werkstattaufenthalt von maximal zwölf Minuten vorgesehen ist. Anschließend erfolgt ein Eintrag im Serviceheft.

Keine Informationen erhielt die Redaktion bislang zu einer zweiten Aktion für den Cruze, die offenbar aber schon etwas zurückliegt. „Im Bereich des Batteriedeckels beschädigter Batterien kann Säure austreten“, lautet die vorliegende Fehlermeldung; Fahrzeuge aus dem Baujahr 2010 sollen betroffen sein.

Meldung in Kooperation mit www.autoservicepraxis.de bereitgestellt.

Über Markus Burgdorf 741 Artikel
Markus Burgdorf arbeitet nach journalistischer Ausbildung seit 1989 in Journalismus und Öffentlichkeitsarbeit. Als Leiter Öffentlichkeitsarbeit großer Automobilzulieferer und Berater von Unternehmen verschiedener Branchen hat er mehrere Rückrufe erfolgreich durchgeführt. Heute berät er Unternehmen in Risikoprävention und in akuten Krisenfällen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen