Volvo ruft weltweit 21 000 Fahrzeuge der Modelle C30, S40 und V50 zurück, in Deutschland sind 4339 Fahrzeuge betroffen. Laut Medienberichten ist der Grund die Möglichkeit, dass Wasser das Kühlerlüfter-Modul eintreten und einen Kurzschluss verursachen kann. Im schlimmsten Fall droht ein Schmorbrand im Motor.

(Foto: Volvo)

Beim Volvo V50 besteht die Gefahr eines Schmorbrandes im Motor (Foto: Volvo)

Die betroffenen Modelle werden zunächst in der Werkstatt überprüft. Sollte das eingebaute Kühlerlüfter-Modul betroffen sein, wird eine Schutzkappe für das Steuermodul und ein Zusatzkabelbaum verbaut.

Facebook Kommentare (BETA)