Rückruf: Sens Pleasure Protein Zartbitterschokolade & Sauerkirsche & Grillenmehl mit Bakterien verunreinigt

Bakterium kommt immer häufiger in Lebensmitteln vor

Sens Proteinriegel
Wegen Bakterienbefall im Rückruf: Sens Pleasure Protein, Proteinriegel, Zartbitterschokolade & Sauerkirsch & Grillenmehl. (Foto: SENS Foods Ltd.)

Der Insekten-Proteinriegel Sens Pleasure Protein Zartbitterschokolade & Sauerkirsche & Grillenmehl mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum Mai 2020 kann mit Bakterien des Typs Bacillus Cytotoxicus infiziert sein. Deshalb ruft der Hersteller aus den Riegel zurück.

Diese immer häufiger nachgewiesenen Bakterien erzeugen Durchfallerkrankungen und wachsen auch bei Temperaturen um 55° noch weiter. Sie sind besonders häufig in warmgehaltenen Kartoffelpüree in Großküchen nachgewiesen worden.

Der Hersteller bittet darum, den Riegel nicht zu kaufen und nicht zu verzehren. Bereits gekaufte Artikel können bei den Verkaufsstellen zurückgegeben werden. In einer Verbraucherinformation entschuldigt sich das Unternehmen.

Über Markus Burgdorf 848 Artikel
Markus Burgdorf arbeitet nach journalistischer Ausbildung seit 1989 in Journalismus und Öffentlichkeitsarbeit. Als Leiter Öffentlichkeitsarbeit großer Automobilzulieferer und Berater von Unternehmen verschiedener Branchen hat er mehrere Rückrufe erfolgreich durchgeführt. Heute berät er Unternehmen in Risikoprävention und in akuten Krisenfällen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.