Rückruf: Rossmann ruft ältere Ideenwelt-Haartrockner zurück

Rossmann Haartrockner Rückruf
Der aus ’s kann bei längerem Verbleib an der Steckdose überhitzen (Foto: )

Als vorsorgliche und freiwillige Maßnahme ruft der Drogeriemarkt Rossmann der Marke „Ideenwelt“ zurück. Es handelt sich dabei um Geräte mit den Modellnummern bzw. HD-311 sowie den EAN-Nummern bzw. . Modellnummer und EAN sind auf dem Typenschild des Haartrockners zu finden.

Diese Produkte wurden von 2007 bis 2010 verkauft und können sich im ungünstigsten Fall im ausgeschalteten Zustand erhitzen, wenn der Netzstecker – entgegen der Bedienungsanleitung – über einen längeren Zeitraum in der Steckdose verbleibt. Dies kann unter Umständen zu einer führen.

Zur Sicherheit sollten diese Geräte nicht mehr genutzt werden. Selbstverständlich kann die Ware gegen volle Erstattung des Kaufpreises in jeder Rossmann-Verkaufsstelle zurückgegeben werden.

Rossmann bedauert die Unannehmlichkeiten, die den Kunden durch diese Vorsichtsmaßnahme entstehen. Weitere Informationen gibt der Rossmann-Kundendienst unter der kostenlosen Kundenhotline 0800 76776266 oder via E-Mail (service@rossmann.de)

Über Markus Burgdorf 794 Artikel

Markus Burgdorf arbeitet nach journalistischer Ausbildung seit 1989 in Journalismus und Öffentlichkeitsarbeit. Als Leiter Öffentlichkeitsarbeit großer Automobilzulieferer und Berater von Unternehmen verschiedener Branchen hat er mehrere Rückrufe erfolgreich durchgeführt. Heute berät er Unternehmen in Risikoprävention und in akuten Krisenfällen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen