Lebensmittelwarnung: Glasscherben in der Thüringer Leberwurst von Hofmetzger

Kann Glasscherben enthalten: Hofmetzger Thüringer Leberwurst. (Foto: Hofmetzger)
Kann Glasscherben enthalten: Hofmetzger Thüringer Leberwurst. (Foto: Hofmetzger)

Im Rahmen einer Kundenreklamation wurden Glasscherben in einem Glas R2;Hofmetzger“ im Glas, 250g Vollkonserve mit der Chargennummer: 479 gr1 und dem MHD 8.06.2017, nachgewiesen. Dass andere Gläser dieser Charge betroffen sind, kann nicht ausgeschlossen werden.

Verbraucher werden gebeten, vorhandene Gläser mit der angegebenen Loskennzeichnung in die Filialen der Meininger Wurstspezialitäten Handelsgesellschaft für Fleisch- und Wurstspezialitäten mbH zurückzubringen.

Kann Glasscherben enthalten: Hofmetzger Thüringer Leberwurst. (Foto: Hofmetzger)
Kann Glasscherben enthalten: Hofmetzger Thüringer Leberwurst. (Foto: Hofmetzger)

Bitte beachten Sie: Es ist ausschließlich die R2;Hofmetzger“ im 250g Glas betroffen, welche ausschließlich in den Filiaen der Meininger Wurstspezialitäten Handelsgesellschaft für Fleisch- und Wurstspezialitäten mbH nur innerhalb Thüringens verkauft worden ist. Alle anderen Sorten der Hofmetzger Gläser sind nicht betroffen.

Vom Verzehr dieses Produktes aus der angegebenen Charge wird ausdrücklich abgeraten!

Über Markus Burgdorf 859 Artikel
Markus Burgdorf arbeitet nach journalistischer Ausbildung seit 1989 in Journalismus und Öffentlichkeitsarbeit. Als Leiter Öffentlichkeitsarbeit großer Automobilzulieferer und Berater von Unternehmen verschiedener Branchen hat er mehrere Rückrufe erfolgreich durchgeführt. Heute berät er Unternehmen in Risikoprävention und in akuten Krisenfällen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.