HOMANN ruft Salate der Marken HOMANN, Ofterdinger, Fürstenkrone, Prima Kost und Gut & Günstig zurück

Der Lebensmittelhersteller HOMANN ruft Feinkostsalate verschiedener Marken zurück. (Grafik: Homann)
Der Lebensmittelhersteller ruft Feinkostsalate verschiedener Marken zurück. (Grafik: )

Die zur Unternehmensgruppe Theo Müller (Müller ) gehörende  GmbH ruft Feinkostsalate der Marken HOMANN, , , und Gut & Günstig zurück, da in Einzelfällen Kunststoffteilchen in den aufgeführten Produkten gefunden wurde.

Betroffen sein könnten folgende Produkte mit den angegebenen Mindesthaltbarkeitsdaten:

  • HOMANN Klassischer Kartoffelsalat mit Gurke & Zwiebel (800g) – MHD 08.06.2016
  • HOMANN Feiner Pellkartoffelsalat mit Gurke & Ei (800g) – MHD 08.06.2016
  • HOMANN Feiner Nudelsalat mit Schinkenwurst & Ei (400g) – MHD 08.06.2016
  • HOMANN Feiner Nudelsalat mit Schinkenwurst & Ei (400g) – MHD 09.06.2016
  • Ofterdinger Pellkartoffelsalat mit Ei und Gurke (1000g) – MHD 07.06.2016
  • Ofterdinger Käsesalat (200g) – MHD 12.06.2016 Fürstenkrone Käsesalat (200g) – MHD 10.06.2016
  • Fürstenkrone Budapester Salat (250g) – MHD 10.06.2016
  • Prima Kost Budapester Salat (200g) – MHD 10.06.2016
  • Gut & Günstig Delikatess Heringssalat (250g) – MHD 10.06.2016

Alle übrigen Sorten der Marken HOMANN, Ofterdinger, Fürstenkrone, Prima Kost und Gut & Günstig sind nicht betroffen.

Homann bittet die Verbraucher, die oben aufgeführte Produkte mit den angegebenen Mindesthaltbarkeitsdaten zu Hause haben, vorsorglich vom Verzehr abzusehen und die entsprechenden Produkte zur Verkaufsstelle zurückzubringen. Dort wird das Produkt ausgetauscht oder erstattet.

Bitte helfen, den Rückruf bekanntzumachen

Bislang findet man die Rückrufmeldung weder auf den Seiten der Supermarktketten, noch auf der von Homann selbst. Da morgen mit Fronleichnam ein Feiertag in sechs Bundesländern ist und dort die Geschäfte geschlossen sein werden und gleichzeitig die Grillsaison begonnen hat, bitten wir unsere Leser, die Meldung zu teilen und so andere Verbraucher zu warnen.

Herstellerfrage für Salate geklärt…

Oft fragen sich Verbraucher, wer eigentlich hinter den Handelsmarken der Discounter und Supermärkte steht. Dieser Rückruf ist wieder ein gutes Beispiel dafür, dass bekannte Handelsmarken wie Ofterdinger (), Fürstenkrone (Netto), Prima Kost (Penny) und Gut & Günstig (Edeka) aus der gleichen Lebensmittelfabrik kommen, wie HOMANN Salate.

Über Markus Burgdorf 855 Artikel
Markus Burgdorf arbeitet nach journalistischer Ausbildung seit 1989 in Journalismus und Öffentlichkeitsarbeit. Als Leiter Öffentlichkeitsarbeit großer Automobilzulieferer und Berater von Unternehmen verschiedener Branchen hat er mehrere Rückrufe erfolgreich durchgeführt. Heute berät er Unternehmen in Risikoprävention und in akuten Krisenfällen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.