Schon wieder Rückruf für Camembert Calvados

Dieses Mal mit Coli-Bakterien: der Camembert Calvados
Dieses Mal mit Coli-Bakterien: der Camembert Calvados

Für den gibt es nach Dezember 2014 nun einen erneuten Rückruf:

Die französische Firma  Coopérative Isigny Sainte Mère ruft folgendes Produkt zurück:

Name :         Camembert  Calvados

Charge-Nr. :          347 3

M.H.D:        10/02/2015

Identitätskennzeichen :    FR 14.342.001 CE (siehe Oval auf der Verpackung).

wegen Verdacht auf Kontamination mit unerwünschten Bakterien , STX 1.

Diese können innerhalb weniger Tage (2-7) nach dem Verzehr von kontaminierten Produkten zu teils fieberhaften Magen-Darmstörungen, möglicherweise mit Blutungen, führen. Schwere Nierenkomplikationen insbesondere bei Kindern sind möglich.

Dieses Mal mit Coli-Bakterien: der Camembert Calvados
Dieses Mal mit Coli-Bakterien: der Camembert Calvados

Verbraucher, die dieses Produkt gekauft haben, werden gebeten, es nicht zu verzehren und es an das Einkaufsgeschäft zurückzubringen.

Menschen, die das obenstehende Produkt verzehrt haben und an den beschriebenen Symptomen leiden, werden gebeten, ihren Arzt zu konsultieren und auf den Verzehr des Produkts hinzuweisen.

Über Markus Burgdorf 842 Artikel
Markus Burgdorf arbeitet nach journalistischer Ausbildung seit 1989 in Journalismus und Öffentlichkeitsarbeit. Als Leiter Öffentlichkeitsarbeit großer Automobilzulieferer und Berater von Unternehmen verschiedener Branchen hat er mehrere Rückrufe erfolgreich durchgeführt. Heute berät er Unternehmen in Risikoprävention und in akuten Krisenfällen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.