Stacheln und Dornen in Stachelbeer-Gläsern von Erntekrone – NORMA ruft zurück

Erntekrone Stachelbeeren gezuckert
für Stachelbeeren gezuckert wegen möglicher (Foto: )

Das Discountunternehmen NORMA teilt mit, dass im bundesweit vertriebenen Produkt „Erntekrone Stachelbeeren gezuckert“ (im 720 ml-Glas mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 31.12.2014 / Charge ISBCE 0918600 CS:) trotz strenger Qualitätskontrollen in einigen Gläsern möglicherweise und vorhanden sein können.

Um beim Verzehr etwaige Verletzungen im Mund- und Rachenraum grundsätzlich auszuschließen, ruft NORMA das beschriebene Produkt umgehend zurück. In allen NORMA-Filialen ist die genannte Ware bereits vorsorglich aus den Regalen genommen worden. Bereits gekaufte Gläser können selbstverständlich in allen NORMA-Filialen gegen Rückerstattung des Verkaufspreises auch ohne Kassenbon zurückgegeben werden. Das Unternehmen NORMA bedauert den beim Lieferanten entstandenen

Über Markus Burgdorf 772 Artikel
Markus Burgdorf arbeitet nach journalistischer Ausbildung seit 1989 in Journalismus und Öffentlichkeitsarbeit. Als Leiter Öffentlichkeitsarbeit großer Automobilzulieferer und Berater von Unternehmen verschiedener Branchen hat er mehrere Rückrufe erfolgreich durchgeführt. Heute berät er Unternehmen in Risikoprävention und in akuten Krisenfällen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen