Heru International ruft Heru Dampfbügelstation DBS 10408 zurück

Rückruf für die Dampfbügelstation Heru DBS 10408 (Foto: Heru International)
Rückruf für die Dampfbügelstation Heru DBS 10408 (Foto: Heru International)
Rückruf für die (Foto: )

In vereinzelten Fällen kann es bei der Heru Dampfbügelstation DBS 10408 zu des Kabels am Austritt des Knickschutzes am Bügeleisen und in der Folge zu einem Stromschlag kommen.

Betroffen hiervon sind Geräte mit den Seriennummern 08/00001/07 bis 08/10200/07 so-wie 08/0001/11 bis 08/1010/11. Diese Nummer befindet sich auf der Rückseite des Bügeleisens. Heru bietet jedem betroffenen Kunden kostenlos ein neues, modifiziertes Austauschgerät an. Der Hersteller bittet darum, Geräte nicht unfrei zuzusenden, sondern wenden sich zur Abwicklung bitte ausschließlich an folgende Hotline

+49(0)2151 7809 451, Fax-Nr. +49(0)2151 7809 450 bzw. E-Mail-Adresse: DBS-10408@live.de

Über Markus Burgdorf 772 Artikel
Markus Burgdorf arbeitet nach journalistischer Ausbildung seit 1989 in Journalismus und Öffentlichkeitsarbeit. Als Leiter Öffentlichkeitsarbeit großer Automobilzulieferer und Berater von Unternehmen verschiedener Branchen hat er mehrere Rückrufe erfolgreich durchgeführt. Heute berät er Unternehmen in Risikoprävention und in akuten Krisenfällen.

3 Kommentare

  1. bonjour ,MONSIEUR
    Voila ,j’ai eu un souci avec ma centrale vapeur en effet il eut un cour circuit au niveau du fil faisant par la même occassion sauter toute l’electricité de ma maison maintenant que faire ?????
    centrale acheté : 03 aout 2010 n°0800398/07
    en attente de vôtre réponse

  2. j’ai acheté ma centrale vapeur le 03 août 2010 et il y a eu un cour circuit au niveau du fil du fer
    elle est toujours sous garantie n°08/ 398/07
    dès demain je vous la renvoie en port du ????
    j’attends vôtre réponse

Kommentar verfassen