Stichwort: Servolenkung

Rückruf für 1200 Opel GT wegen Zündschloss-Problem und plötzlicher Motorausschaltung

Rückruf für 1200 Opel GT wegen Zündschloss-Problem und plötzlicher Motorausschaltung

Opel wird einen Rückruf von 1.200 Autos der Baureihe Opel GT starten. Beim Modell 2007 gibt es Probleme bei einem Zündschalter im Zündschloss. Opel-Mutter General Motors ruft bereits 1,6 Millionen Autos wegen des Fehlers zurück. Der Zündschlüssel kann während der Fahrt in die Aus-Position springen und Motor und elektrische Systeme ausschalten.

Weiterlesen

Erneuter Rückruf bei Volvo wegen Fünfzylinder-Dieselmotor

Erneuter Rückruf bei Volvo wegen Fünfzylinder-Dieselmotor

| 13. Januar 2014 | noch kein Kommentar

Bereits der dritte Rückruf von Volvo wegen des Fünfzylinder-Dieselmotors und des möglichen Verlusts der Servounterstützung steht nun an. Diesmal sind die Modellreihen S60, V60, S80, V70, XC70 und XC60 des Modelljahrs 2011 an der Reihe.

Weiterlesen

Rückruf für Subaru Trezia wegen möglichem Ausfall der Servolenkung

Rückruf für Subaru Trezia wegen möglichem Ausfall der Servolenkung

| 11. November 2013 | noch kein Kommentar

Von einem im Sommer bekannt gewordenen Toyota-Rückruf u.a. für den Verso S ist auch der baugleiche Subaru Trezia betroffen. Dies bestätigte ein Vertreter der Marke gegenüber der Redaktion. Die 943 Trezia-Halter in Deutschland sollen in den kommenden Tagen angeschrieben und zum Tausch des Steuergeräts der elektrischen Servolenkung in die Vertragswerkstatt gebeten werden.

Weiterlesen

BMW ruft 5er Langversion nicht nur in China zurück

BMW ruft 5er Langversion nicht nur in China zurück

BMW muss nicht nur in China insgesamt 143.215 Autos wegen Servolenkungsproblemen in die Werkstatt zurückrufen. Auch einige Länder der arabischen Halbinsel sowie Russland sind von dem Rückruf betroffen – und Deutschland, allerdings nur mit drei Werksfahrzeugen.

Weiterlesen

Gleich zwei Rückrufe für den Mitsubishi Outlander wegen Abstandsregelung und Servolenkung

Gleich zwei Rückrufe für den Mitsubishi Outlander wegen Abstandsregelung und Servolenkung

| 5. August 2013 | Ein Kommentar

Mitsubishi wird Mitte August zwei Rückrufe für den aktuellen Outlander (Modelljahr 2013) starten. Der erste Rückruf betrifft den Abstandsregeltempomat, der die Bremsen unerwartet auslösen kann, der zweite betrifft einen möglichen Ausfall der Lenkkraftunterstützung.

Weiterlesen

Rückruf: Toyota ruf Verso S und Yaris wegen Servolenkung in die Werkstätten

Rückruf: Toyota ruf Verso S und Yaris wegen Servolenkung in die Werkstätten

| 3. Juli 2013 | Ein Kommentar

Toyota hat am Mittwoch einen Rückruf für die Baureihen Yaris und Verso S wegen eines möglichen Ausfalls der Lenkkraft-Unterstützung der elektrischen Servolenkung angekündigt. Betroffen sind in Deutschland 7045 Fahrzeuge.

Weiterlesen

Rückruf: Chrysler ruft Jeep Patriot, Jeep Compass und Jeep Wrangler in die Werkstätten

Rückruf: Chrysler ruft Jeep Patriot, Jeep Compass und Jeep Wrangler in die Werkstätten

Bei gut 254.000 Jeep Compass und Patriot der Baujahre Mai 2008 bis Juli 2012 kann ein Software-Fehler dazu führen, dass die Gurtstraffer oder die Seiten-Airbags in bestimmten Unfallsituationen verzögert oder gar nicht auslösen. Bei mehr als 180.000 Jeep Wrangler der Baujahre 2011 bis Februar 2013 mit 3.,6-Liter-Motor und Automatik kann Getriebeöl auslaufen, weil die Servolenkung mit der Getriebeölleitung in Kontakt kommen und diese beschädigen kann.

Weiterlesen

Zwei kleinere Rückrufe für Volvo wegen möglichem Ausfall der Lenkhilfe

Zwei kleinere Rückrufe für Volvo wegen möglichem Ausfall der Lenkhilfe

| 11. August 2011 | noch kein Kommentar

Zwei kleinere Rückrufe gibt es bei Volvo zu vermelden. Die erste Aktion betrifft die Baureihen S60, V60, V70 und S80 der Modelljahre 2011 und 2012 mit dem 1,6 Liter Otto- (flexifuel GTDI-Motor) und dem 1,6 Liter Dieselmotor. Durch ein Leck im Servolenkungskreislauf kann es zu einem Ausfall der Lenkunterstützung kommen. Auch beim XC90 gibts es Probleme mit der Lenkung.

Weiterlesen

Renault ruft Mégane 3 und Fluence wegen Lenkungsproblemen zurück

Renault ruft Mégane 3 und Fluence wegen Lenkungsproblemen zurück

Renault ruft wegen der möglichen Beschädigung eines kabelstrangzweigs der elektrischen Servolenkung weltweit 136.560 Fahrzeuge der Typen Mégane und Fluence in die Werkstätten. Im Extremfall droht ein plötzlicher Verlust der Servounterstützung der Lenkung.

Weiterlesen

Möglicher Ausfall der Lenkkraftunterstützung ist beim Toyota IQ und Passo

Möglicher Ausfall der Lenkkraftunterstützung ist beim Toyota IQ und Passo

| 4. November 2010 | Ein Kommentar

Beim jüngsten Rückruf der Japanern müssen hierzulande 13.600 Kleinstwagen für ein Software-Update in die Werkstatt. Insgesamt sind mehr als 135.000 Autos in Europa und Japan betroffen.

Weiterlesen

Serviceaktion für Suzuki Jimny FJ und Grand Vitara wegen Möglichkeit des Ausfalls der Lenkkraftunterstützung

Serviceaktion für Suzuki Jimny FJ und Grand Vitara wegen Möglichkeit des Ausfalls der Lenkkraftunterstützung

Eine nach eigenen Angaben freiwillige, kostenlose Serviceaktion wegen des möglichen Ausfalls der Lenklkraftunterstützung hat derzeit Suzuki in Deutschland für 3.687 Fahrzeuge des Jimny (Typ “FJ”), für 1.325 Fahrzeuge des Grand Vitara (Typ “JT”), sowie für drei Fahrzeuge des Grand Vitara XL7 (Typ “HAT”) durchzuführen.

Weiterlesen

Beim Volvo XC 60 kann sich ein Abdeckblech lösen

Beim Volvo XC 60 kann sich ein Abdeckblech lösen

Bereits seit Januar werden in Deutschland 3.551 Einheiten des Kompakt-SUV Volvo XC 60 in die Vertragswerkstätten beordert, weil ein Abdeckblech für die Kraftstoffleitungen am Fahrzeugboden möglicherweise nicht ordnungsgemäß befestigt worden sind. Bei einem Lösen wären die Leitungen ungeschützt.

Weiterlesen

Rückrufe bei Renault für Kangoo, Mégane und Scénic

Rückrufe bei Renault für Kangoo, Mégane und Scénic

| 4. Dezember 2009 | noch kein Kommentar

Zwei neue Rückrufaktionen gibt es bei Renault. Die erste Aktion betrifft die Baureihen Scénic II (Bauzeitraum zwischen Januar 2006 und März 2007) und Kangoo II (alle bis zum 15. Januar 2009 gebauten Modelle), da hier die Servounterstützung der Lenkung ausfallen kann. Mégane III und Scénic III sind von der zweiten Aktion betroffen, hier muss das Bremspedal überprüft werden.

Weiterlesen

Serviceaktion Opel Insignia wegen Hydraulikschlauch der Servolenkung

Serviceaktion Opel Insignia wegen Hydraulikschlauch der Servolenkung

| 21. Oktober 2009 | noch kein Kommentar

Beim Opel Insignia kann der Hydraulikschlauch der Servolenkung altern und damit die Lenkunterstützung nicht mehr gewährleisten. Opel bringt als Serviceaktion einen Hitzeschutzmantel aus Alu an, der das Problem behebt. Betroffen sind etwa 2000 Fahrzeuge.

Weiterlesen