Bei der C-Klasse und anderen Mercedes-Modellen kann Kraftstoff austreten und ggf. das SRS-Steuergerät ausfallen. (Foto: Mercedes Benz)
Automobile

Mercedes ruft mehrere Modellreihen wegen Brandgefahr und Störung der Airbag-Elektronik zurück

Eine mögliche Rissbildung in einer Kraftstoffleitung nötigt Mercedes-Benz zu einem Rückruf mehrerer Modelle. Und zwar kann es bei der A-, B-, C- und E-Klasse sowie beim CLA, CLS, GLA und SLK (alle Baujahr 2015) mit Vierzylinder-Dieselmotor zum Austritt von Kraftstoff und letztlich zum Brand kommen. Der zweite Rückruf betrifft C-Klasse und GLK, hier gibt es Probleme mit der Airbag-Steuerung. […]

Aufgrund einer unzureichenden Verschraubung des Crashsensors müssen 28 T-Modelle zurück in die Werkstatt. (Foto: Daimler)
Rückrufe

Kleiner Mercedes C-Klasse Rückruf: Crashsensor nicht korrekt montiert

Bei 28 C-Klasse-Fahrzeugen in Deutschland wurde die Verschraubung des Crashsensors in der B-Säule falsch ausgeführt. Betroffen davon sind T-Modelle (S 205), die im Zeitraum 15. bis 21. Oktober 2014 gebaut wurden. Jetzt müssen die Fahrzeuge in die Werkstatt, damit die Verschraubung überprüft und korrigiert werden kann. […]