Stichwort: Kundendienstmaßnahme

Rückruf für Kawasaki Ninja ZX-10R und Ninja ZX-6R wegen fehlerhafter Lichtmaschinenregler

Rückruf für Kawasaki Ninja ZX-10R und Ninja ZX-6R wegen fehlerhafter Lichtmaschinenregler

Aufgrund eines möglichweise fehlerhaften Innenaufbaus des Lichtmaschinenreglers beordert Kawasaki aktuell europaweit 19.000 Zweiräder vom Typ Ninja ZX-10R sowie ZX-6R zu einer Kundendienstmaßnahme ins eigene Servicenetz.

Weiterlesen

Rückruf für Hyundai ix35 wegen Ausfall des Bremskraftverstärkers

Rückruf für Hyundai ix35 wegen Ausfall des Bremskraftverstärkers

Seit 2. März ruft Hyundai Motors Fahrzeuge des Modells ix35 1.7l CRDi aus dem gesamten Produktionszeitraum in die Werkstätten. Es handelt sich deutschlandweit um 2.223 SUV, europaweit betrifft die Kundendienstmaßnahme 19.805 Autos, erklärte die Deutschland-Tochter.

Weiterlesen

Zwei Nissan-Rückrufe – Sensor – Probleme beim Nissan Juke und zusätzlich Rückruf beim Patrol und Micra

Zwei Nissan-Rückrufe – Sensor – Probleme beim Nissan Juke und zusätzlich Rückruf beim Patrol und Micra

| 23. Februar 2012 | noch kein Kommentar

Nissan hat zwei Rückrufe für den Juke (F15) bestätigt. Erstes Problem: Bei Modellen mit Turbomotor kann es zu einem Startversagen des Aggregats bzw. zu einem plötzlichen Ausfall bei niedrigen Geschwindigkeiten kommen. Ende März erhalten zudem 4.128 Halter eines Juke, Micra oder Patrol Post. Ihr Fahrzeug muss in die Werkstatt, weil dort das Anzugsdrehmoment des Treibstoffdrucksensors überprüft werden muss.

Weiterlesen

Audi, Seat und VW mit zwei großen Serviceaktionen – Zündspule bei Audi und Produktoptimierung bei Sharan und Alhambra

Audi, Seat und VW mit zwei großen Serviceaktionen – Zündspule bei Audi und Produktoptimierung bei Sharan und Alhambra

Der Volkswagen-Konzern führt derzeit zwei Serviceaktionen für die Fabrikate Audi, Seat und VW durch. Die zahlenmäßig größte Aktion dürfte sich seit März bei Audi-Partnern abspielen. Dort werden bei Fahrzeugen der Modelljahre 2001 bis 2007 die Zündspulen überprüft und ggf. getauscht.

Weiterlesen

Porsche Rückruf wegen Sportbegeisterung der 911 Fahrer

Porsche Rückruf wegen Sportbegeisterung der 911 Fahrer

Porsche hat kürzlich einen Rückruf für weltweit 5.400 Einheiten der 997-Baureihe gestartet, darunter 1.188 in Deutschland gemeldete Fahrzeuge. Wie ein Sprecher des Sportwagenbauers erklärte, sind 911 Turbo, 911 Turbo S, 911 GT3, 911 GT3 RS und 911 GT2 RS aus dem Bauzeitraum November 2008 bis September 2010 betroffen, die entweder serienmäßig oder als Individualausstattung über zentrale Radschrauben verfügen.

Weiterlesen

Rückruf für Alfa Romeo Giulietta wegen Vorderradaufhängung

Rückruf für Alfa Romeo Giulietta wegen Vorderradaufhängung

Der Fiat Konzern ruft weltweit 2.501 Einheiten der Alfa Romeo Giulietta (EG-Typnummer 191) aus dem Produktionszeitraum Februar bis Mai 2010 zurück, davon 422 in Deutschland. Ursache ist eine mögliche Serienabweichung der Querlenker an der Vorderradaufhängung.

Weiterlesen

Rückruf für 417.500 Webasto Nachrüst-Schiebedächer Hollandia 700 und 900 – in Deutschland nur 65 Kunden

Rückruf für 417.500 Webasto Nachrüst-Schiebedächer Hollandia 700 und 900 – in Deutschland nur 65 Kunden

| 10. September 2010 | noch kein Kommentar

Webasto muss bei Nachrüst-Produkten vom Typ Hollandia 700 und 900 die Glasscheibe austauschen, allerdings vor allem in den USA und Australien. In Deutschland kann sich laut Unternehmen nur bei 65 Fahrzeugen die Scheibe lösen.

Weiterlesen

Serviceaktion für Suzuki Jimny FJ und Grand Vitara wegen Möglichkeit des Ausfalls der Lenkkraftunterstützung

Serviceaktion für Suzuki Jimny FJ und Grand Vitara wegen Möglichkeit des Ausfalls der Lenkkraftunterstützung

Eine nach eigenen Angaben freiwillige, kostenlose Serviceaktion wegen des möglichen Ausfalls der Lenklkraftunterstützung hat derzeit Suzuki in Deutschland für 3.687 Fahrzeuge des Jimny (Typ “FJ”), für 1.325 Fahrzeuge des Grand Vitara (Typ “JT”), sowie für drei Fahrzeuge des Grand Vitara XL7 (Typ “HAT”) durchzuführen.

Weiterlesen

Volkswagen tauscht beim Navigationssystem RNS 510 die DVD aus

Volkswagen tauscht beim Navigationssystem RNS 510 die DVD aus

| 28. Mai 2010 | Ein Kommentar

Volkswagen schreibt gegenwärtig die Halter von Fahrzeugen, die die jüngste Generation des Radio-Navigationssystem RNS 510 verbaut haben, an. Bei deutschlandweit 5.500 Fahrzeugen verschiedener Modellreihen kann es vorkommen, dass das System temporär ausfällt, erklärte ein Unternehmenssprecher.

Weiterlesen

Werkstattaktion für den Porsche Panamera wegen Sicherheitsgurten

Werkstattaktion für den Porsche Panamera wegen Sicherheitsgurten

Porsche beordert weltweit 11.324 Panamera wegen eines Problems an den Gurten in die Werkstätten. Bei internen Tests sei eine Fehlfunktion der vorderen Sicherheitsgurte entdeckt worden, sagte ein Sprecher des Stuttgarter Sportwagenbauers am Dienstag.

Weiterlesen

Serviceaktion für 280.000 VW Golf VI wegen schlechter Heizleistung im Fußraum

Serviceaktion für 280.000 VW Golf VI wegen schlechter Heizleistung im Fußraum

| 8. April 2010 | 2 Kommentare

Rund 280.000 VW Golf der bauzeit Juli 2008 bis Februar 2010 müssen wegen eines möglicherweise nicht richtig aufgesteckten Luftausströmers im Fußraum zu einem halbstündigen Aufenthalt in die Werkstatt.

Weiterlesen

Honda ruft 10.600 Motorräder der Baureihe VT 750 C wegen eines falsch eingebauten Batteriekabels in die Werkstätten

Honda ruft 10.600 Motorräder der Baureihe VT 750 C wegen eines falsch eingebauten Batteriekabels in die Werkstätten

| 5. Februar 2010 | noch kein Kommentar

Aufgrund eines fehlerhaft eingebauten Batteriepluskabels beordert Honda europaweit 10.600 Krafträder der Baureihe VT 750 C in die Vertragswerkstätten. In Deutschland sind 2.121 Krafträder aus dem Produktionszeitraum 2007 bis 2009 betroffen. Durch den Einbaufehler kann ein Stromkabel an den Batteriefachhaltern scheuern und der Kabelmantel durchgerieben werden.

Weiterlesen

Reparaturangebot Gorenje Kühlgefrierkombinationen

Reparaturangebot Gorenje Kühlgefrierkombinationen

| 6. November 2009 | noch kein Kommentar

Im Rahmen von Qualitätsüberprüfungen hat Gorenje bei Kühlgefrierkombinationen einer bestimmten Baureihe die Möglichkeit einer Fehlfunktion entdeckt. Bedingt durch eine mögliche Fehlerhaftigkeit eines Zulieferteiles, besteht bei diesen Kühlgefrierkombinationen in sehr seltenen Fällen das Risiko eines potentiell gefährlichen Geräteausfalls.

Weiterlesen

Serviceaktion Opel Insignia wegen Hydraulikschlauch der Servolenkung

Serviceaktion Opel Insignia wegen Hydraulikschlauch der Servolenkung

| 21. Oktober 2009 | noch kein Kommentar

Beim Opel Insignia kann der Hydraulikschlauch der Servolenkung altern und damit die Lenkunterstützung nicht mehr gewährleisten. Opel bringt als Serviceaktion einen Hitzeschutzmantel aus Alu an, der das Problem behebt. Betroffen sind etwa 2000 Fahrzeuge.

Weiterlesen

Mercedes Vito, Viano und die Version 220 CDI und 250 CDI der C- und E-Klasse und GLK müssen in die Werkstatt

Mercedes Vito, Viano und die Version 220 CDI und 250 CDI der C- und E-Klasse und GLK müssen in die Werkstatt

| 9. Oktober 2009 | 2 Kommentare

Gleich mehrere Rückrufe bzw. Serviceaktionen sind für Mercedes-Benz zu melden. Vito und Viano können das Ausstellfenster verlieren, bei den 220 CDI und 250 CDI Varianten von C-Klasse, E-Klasse und GLK können die Piezo-Injektoren ausfallen.

Weiterlesen

90.000 Audi A6 müssen wegen des Kühlerlüfters in die Werkstatt

90.000 Audi A6 müssen wegen des Kühlerlüfters in die Werkstatt

| 7. Oktober 2009 | 2 Kommentare

90.000 Audi A6 aus den Modelljahren 2005 bis 2008 müssen deutschlandweit in die Werkstätten, weil nach Abstellen des Motors der Kühlerlüfter länger als notwendig läuft und dadurch die Batterie leer saugen kann.

Weiterlesen

Rückruf Alfa Romeo Mito: Falsche Angaben zur Anhängelast

Rückruf Alfa Romeo Mito: Falsche Angaben zur Anhängelast

| 14. August 2009 | Ein Kommentar

Beim Alfa Romeo Mito (Produktionszeitraum bis Juli 2008) ist die erlaubte Anhängelast falsch angegeben. Statt 1.000 Kilo darf der Mito nur 500 Kilo Anhängelast ziehen.

Weiterlesen

Kundendienstmaßnahme Skoda Superb und Skoda Octavia wegen Geschwindigkeitsanzeige

Kundendienstmaßnahme Skoda Superb und Skoda Octavia wegen Geschwindigkeitsanzeige

| 14. August 2009 | 3 Kommentare

Die Modelle Skoda Superb II und Skoda Octavia II sind von einer Kundendienstmaßnahme wegen einer fehlerhaften Geschwindigkeits- und Tankanzeige betroffen.

Weiterlesen