Stichwort: Kraftfahrt-Bundesamt

Anzahl der Kfz-Rückrufaktionen leicht gestiegen – 770.000 Fahrzeughalter betroffen

Anzahl der Kfz-Rückrufaktionen leicht gestiegen – 770.000 Fahrzeughalter betroffen

770.000 Fahrzeughalter mussten in 2013 zu einem unplanmäßigen Werkstattbesuch, weil ihr Fahrzeug vom Hersteller zurückgerufen werden musste. Bei 105 von 180 registrierten Rückrufen war der Fehler am Fahrzeug so erheblich, dass das Kraftfahrt-Bundesamt den Rückruf überwachen musste.

Weiterlesen

Caravan-Rückruf: Ausstellfenster müssen getauscht werden

Caravan-Rückruf: Ausstellfenster müssen getauscht werden

Dometic-Seitz, Zulieferer zahlreicher Caravan-Hersteller, hat einen Rückruf für seine Ausstellfenster C7, C8 und D-Lux S10 bestätigt. In der Hitzeperiode des vergangenen Sommers habe man festgestellt, dass sich geklebte Acrylglasscheiben vom Rahmen lösen können, erklärte ein Sprecher des Unternehmens auf Anfrage.

Weiterlesen

Vier Rückrufe bei Mitsubishi: ASX, Lancer, L200 und Pajero müssen in die Werkstatt

Vier Rückrufe bei Mitsubishi: ASX, Lancer, L200 und Pajero müssen in die Werkstatt

Bei Mitsubishi Motors hat man mit mehreren Rückruf- und Serviceaktionen zu tun. Uns liegen Informationen zu insgesamt vier Rückrufaktionen für Pajero, L200, ASX und Lancer vor, offiziell bestätigen konnte ein Sprecher der Marke aber nur einen Rückruf für den Mitsubishi L200.

Weiterlesen

Daimler mit vier Rückrufen im Nutzfahrzeugbereich: Viele Busse und Lkw betroffen

Daimler mit vier Rückrufen im Nutzfahrzeugbereich: Viele Busse und Lkw betroffen

| 17. Oktober 2013 | noch kein Kommentar

Bei Daimler laufen derzeit Rückrufe für mehrere Busmodelle der Marken SETRA und Mercedes-Benz sowie dieLkw-Modelle Actros, Antos und Arocs.

Weiterlesen

Rückruf: Mitsubishi ruft den ASX wegen Problemen mit dem Glasdach zurück

Rückruf: Mitsubishi ruft den ASX wegen Problemen mit dem Glasdach zurück

Mitsubishi startet demnächst einen Rückruf für den Crossover ASX wegen eines möglicherweise nicht ordnungsgemäß verklebten Panorama-Glasdachs. Nach derzeitigem Stand sind in Deutschland 3.455 bis März 2011 gebaute Fahrzeuge von der Aktion betroffen.

Weiterlesen

Rückruf für aktuelle Mercedes-Benz A-Klasse wegen Beifahrerairbag

Rückruf für aktuelle Mercedes-Benz A-Klasse wegen Beifahrerairbag

Wegen einer fehlerhaften Laser-Perforierung der Beifahrerairbagabdeckung ruft Mercedes-Benz Cars die aktuelle A-Klasse (W176) zurück. Dies könne im Fall eines Crashs zu einer Nicht-Entfaltung des Beifahrerairbags führen, geht aus einer Warnmeldung des Kraftfahrt-Bundesamts hervor.

Weiterlesen

Rückruf für Retro-Motorrad Kawasaki W800 wegen Kraftstoffpumpe

Rückruf für Retro-Motorrad Kawasaki W800 wegen Kraftstoffpumpe

Bei rund 1.300 Einheiten der Kawasaki W800 der Baujahre 2011 und 2012 lässt der deutsche Importeur die Kraftstoffpumpen erneuern. Dazu müssen die Halter des Retro-Motorrades die Vertragswerkstätten aufsuchen. Auch Yamaha Roller NS50 Aerox R und Aerox R Naked im Rückruf, hier wegen Gasbowdenzug.

Weiterlesen

Mazda in Vorbereitung für Rückrufaktionen für Mazda5 und Mazda6

Mazda in Vorbereitung für Rückrufaktionen für Mazda5 und Mazda6

Mazda Deutschland bereitet zwei Rückrufaktionen vor. Sie betreffen den Mazda5 der zweiten Generation (ab 2011) mit 1,6-Liter-Dieselmotor sowie den neuen Mazda6 (ab Ende 2012) mit Dieselmotor und als Benziner in der Ausstattung Sports-Line.

Weiterlesen

Gleich vier Rückrufaktionen bei Citroën und Peugeot

Gleich vier Rückrufaktionen bei Citroën und Peugeot

| 29. November 2012 | Ein Kommentar

Bei PSA gibt es wieder einige Rückrufe zu vermelden, leider erneut ohne sachdienliche Hinweise der Hersteller selbst, die eine entsprechende Anfrage von der Redaktion unbeantwortet ließen. So liegen unserer Redaktion Hinweise zu vier Aktionen für den Citroën Nemo / Peugeot Bipper, Citroën Berlingo / Peugeot Partner, Peugeot 308 und der Citroën C3-Baureihe vor, allerdings ohne Details zur Anzahl der betroffenen Fahrzeuge und genauen Abhilfemaßnahmen.

Weiterlesen

Dacia Duster Grauimporte müssen wegen möglichem Bruch der Bremsleitung Werkstatt aufsuchen

Dacia Duster Grauimporte müssen wegen möglichem Bruch der Bremsleitung Werkstatt aufsuchen

Renault-Tochter Dacia ruft seit Ende Januar weltweit 10.637 allradgetriebene Duster in die Vertragswerkstätten. Auch in Deutschland sind 607 Einheiten betroffen, allerdings ausschließlich Grauimporte, die laut einer Markensprecherin aus osteuropäischen Ländern stammen.

Weiterlesen

Rückruf für Mercedes-Benz C-, CLS-, E-, G-, GL, GLK-, ML-, R-, S-Klasse und Vito, Viano und Sprinter

Rückruf für Mercedes-Benz C-, CLS-, E-, G-, GL, GLK-, ML-, R-, S-Klasse und Vito, Viano und Sprinter

| 6. Februar 2012 | noch kein Kommentar

Aus dem Hause Daimler gibt es wieder zwei Rückrufe zu vermelden. So ist nach Informationen unserer Redaktion der im November 2010 vermeldete Rückruf (s. 3. Absatz) wegen Kraftstoffaustritts aus der Entwässerungsöffnung des Dieselkraftstofffilters auf im Jahr 2011 produzierte Mercedes-Benz-Baureihen ausgeweitet worden. Konkret geht es laut Kraftfahrt-Bundesamt um die Baureihen, in denen das Vierzylinder-Aggregat OM651 und der Sechszylinder OM642 mit Kraftstoffheizung und Wasserabscheider verbaut sind.

Weiterlesen

Großer Rückruf bei Opel wegen möglichem Ausfall der Hupe bei Astra und Zafira

Großer Rückruf bei Opel wegen möglichem Ausfall der Hupe bei Astra und Zafira

Opel hat bereits im vergangenen Herbst in Deutschland eine der größten Rückrufaktionen aller Zeiten gestartet. Wegen eines Fehlers im Lenksäulenelektronikmodul kann bei einem Großteil der Astra H- und Zafira B-Baureihe der Produktionsjahre 2004 bis 2010 die Hupe ausfallen.

Weiterlesen

Motorrad-Rückruf: Federbein der Yamaha WR125R kann brechen

Motorrad-Rückruf: Federbein der Yamaha WR125R kann brechen

Der Importeur beordert die Yamaha WR125R in die Werkstätten. Grund für den Rückruf, der unter Einbeziehung des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) durchgeführt wird, ist ein technischer Mangel am hinteren Federbein.

Weiterlesen

Käufer des Dachträgersystems (Zubehör-Nr. B6 656 08 10) für den Mercedes Sprinter dringend gesucht

Käufer des Dachträgersystems (Zubehör-Nr. B6 656 08 10) für den Mercedes Sprinter dringend gesucht

Der von Daimler am vergangenen Freitag vermeldete Rückruf eines Dachträgersystems für den Mercedes-Benz Sprinter stammt eigentlich aus dem Sommer 2008 (asp berichtete). Da die Käufer dieses Zubehörteils namentlich nicht bekannt seien, konnten bis dato zahlreiche Kunden noch nicht vor dem möglichen Verlust einer Querstrebe beim Dachlastkorb mit der Zubehör-Nr. B6 656 08 10 gewarnt werden.

Weiterlesen

Suzuki Swift muss wegen Kraftstoffschlauch in die Werkstatt

Suzuki Swift muss wegen Kraftstoffschlauch in die Werkstatt

| 23. Februar 2010 | Ein Kommentar

Der Suzuki Swift (Baujahr 2005 – 2008) muss wegen möglicher Probleme mit dem Kraftstoffschlauch in die Werkstätten. Betroffen sind 6340 Fahrzeuge.

Weiterlesen

Rückruf für Suzuki Alto wegen Kraftstoffaustritt

Rückruf für Suzuki Alto wegen Kraftstoffaustritt

| 23. Dezember 2009 | Ein Kommentar

Der Suzuki Alto wird in die Werkstätten gerufen, weil es aufgrund zu großer Toleranzen des Tanks zu Undichtigkeiten bei der Kraftstoffpumpe kommen kann. Das Kraftfahrt-Bundesamt sieht durch den Fehler eine Brandgefahr für die betroffenen Fahrzeuge.

Weiterlesen

Rückruf: Renault Koleos und Nissan Qashqai und X-Trail mit Lenkproblemen

Rückruf: Renault Koleos und Nissan Qashqai und X-Trail mit Lenkproblemen

| 22. November 2009 | noch kein Kommentar

Renault und Nissan haben in der vergangenen Woche einen Rückruf für ihre SUV-Modelle Koleos, Qashqai, Qashqai +2 und X-Trail gestartet. Der Grund: Ein Lösen der Befestigungsmutter der Lenksäule am Lenkgetriebe kann in Extremfällen zum Verlust der Lenkfähigkeit führen. In Deutschland wurden vom Kraftfahrt-Bundesamt ca. 45.000 betroffene Halter ermittelt

Weiterlesen