Kategorie: Featured

Verkehrsministerium legt Untersuchungsbericht vor: Weitere 630.000 Fahrzeuge müssen in die Werkstatt

630.000 Fahrzeuge der deutschen Hersteller Audi, Mercedes, Opel, Porsche und VW müssen zurückgerufen werden, weil sie im Rahmen eines „Thermofensters“ bei niedrigen Temperaturen die Abgasreinigung zurückfahren – angeblich um den Motor zu schonen. Den vollen Untersuchungsbericht gibt es bei uns.

Read More

Mercedes ruft mehrere Modellreihen wegen Brandgefahr und Störung der Airbag-Elektronik zurück

Eine mögliche Rissbildung in einer Kraftstoffleitung nötigt Mercedes-Benz zu einem Rückruf mehrerer Modelle. Und zwar kann es bei der A-, B-, C- und E-Klasse sowie beim CLA, CLS, GLA und SLK (alle Baujahr 2015) mit Vierzylinder-Dieselmotor zum Austritt von Kraftstoff und letztlich zum Brand kommen. Der zweite Rückruf betrifft C-Klasse und GLK, hier gibt es Probleme mit der Airbag-Steuerung.

Read More

Kinderschutzabdeckung bei Steckdosen schließt nicht – Gira ruft Steckdosenabdeckungen zurück

Die Gira Giersiepen GmbH & Co. KG ruft Steckdosenabdeckungen mit Kinderschutz zurück, die im Zeitraum vom 09.12.2014 bis 26.01.2016 vertrieben wurden. Der Kinderschutz kann versagen und so besteht die Gefahr von Stromschlägen, wenn leitende Materialien in die Steckdosen eingeführt werden.

Read More

Rügenwalder Mühle ruft Rügenwalder Teewurst wegen Coli-Bakterien zurück – nur Thekenware betroffen

Die Rügenwalder Mühle ruft öffentlich den Bedienungstheken-Artikel „Rügenwalder Teewurst grob” (167 g) im Darm mit der Chargen-Nummer WE 630102 und der Mindesthaltbarkeit 03.03. bis 09.03.2016 zurück. Bei Stichprobenuntersuchungen wurden Coli-Bakterien in der Wurst gefunden.

Read More

FCA schliesst Sicherheitslücke bei Jeep und Dodge, durch die Hacker die Steuerung übernehmen konnten

„Schon“ ein halbes Jahr nach dem erfolgreichen Hacken eines Jeeps schließt FCA nun die Sicherheitslücke in der UConnect-Systemsoftware. Betroffen sind laut Aussage von FCA nur 1,4 Millionen Fahrzeuge für den amerikanischen Markt, die ein Telefonmodem integriert haben. Deutsche Fahrzeuge haben das nicht.

Read More

Volkswagen plant Ablauf des Rückrufs von Dieselfahrzeugen mit manipulierten Stickoxid-Ausstoß-Werten

Volkswagen bereitet nun den Rückruf für 8,5 Millionen Fahrzeuge in Europa vor, die mit dem EA 189 Dieselmotor ausgerüstet sind, nachdem Volkswagen hier durch Tricks die Abgastestergebnisse manipuliert hatte, wird das Unternehmen nun die Motorsteuerung updaten und beim 1,6 Liter-Motor ein kleines Gitternetz einbauen.

Read More

Mazda überprüft weltweit 1,66 Millionen Fahrzeuge wegen Beifahrerairbags

Es nimmt kein Ende mit den Airbag-Rückrufen: Nun hat Mazda bekanntgegeben, dass man 1,66 Millionen Fahrzeuge aus den Jahren 2002 – 2008 in die Werkstätten rufen muss, um den Gasgenerator im Beifahrerairbag zu tauschen. In Deutschland sind 134.973 Mazda6, Mazda RX-8 sowie Mazda BT-50 betroffen.

Read More

Werbung:

Rückrufe als App auf Android-Geräten:

Werbung: