dm ruft Sportness Eiweißriegel Cookies & Cream wegen Bürstenborsten zurück

Die Produktionsmaschine für den Fitness-Riegel Sportness wurde wohl etwas zu kräftig gereinigt, so kamen Borsten der Reinigungsbürste in die jetzt zurückgerufenen Eiweiß-Riegel. (Foto: dm)
Die Produktionsmaschine für den Fitness-Riegel Sportness wurde wohl etwas zu kräftig gereinigt, so kamen Borsten der Reinigungsbürste in die jetzt zurückgerufenen Eiweiß-Riegel. (Foto: dm)

-drogerie markt ruft  den Artikel „DAS gesunde PLUS 32% Cookies & Cream-Geschmack 45g“ zurück. Betroffen ist ausschließlich die Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 08-2016, 09-2016, 10-2016, 11-2016 und 12-2016 (seitlich auf den Riegeln aufgedruckt).

Aufgrund vereinzelter Funde von Borstenteilen einer Reinigungsbürste, die im Produktionsprozess verwendet wird, ist von einer Verunreinigung vereinzelter Eiweißriegel auszugehen. dm ruft daher vorsorglich nicht nur die betroffenen, sondern auch die vor- und nachfolgenden Chargen zurück.

Die Produktionsmaschine für den Fitness-Riegel Sportness wurde wohl etwas zu kräftig gereinigt, so kamen Borsten der Reinigungsbürste in die jetzt zurückgerufenen Eiweiß-Riegel. (Foto: dm)
Die Produktionsmaschine für den Fitness-Riegel Sportness wurde wohl etwas zu kräftig gereinigt, so kamen der Reinigungsbürste in die jetzt zurückgerufenen Eiweiß-Riegel. (Foto: dm)

Die Kunden werden gebeten, das Produkt nicht zu konsumieren und in die Verkaufsstellen zurückzubringen. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet. Öffnungszeiten: Mo bis Sa 8 bis 20 Uhr

Weitere Informationen:

dm-ServiceCenter dm-drogerie markt, Herbert Arthen, Tel.: 0800 365 8633 (kostenfrei), Tel.: 0721 5592-1195, Fax: 0721 62514-90;
E-Mail: servicecenter@dm.de

Über Markus Burgdorf 791 Artikel

Markus Burgdorf arbeitet nach journalistischer Ausbildung seit 1989 in Journalismus und Öffentlichkeitsarbeit. Als Leiter Öffentlichkeitsarbeit großer Automobilzulieferer und Berater von Unternehmen verschiedener Branchen hat er mehrere Rückrufe erfolgreich durchgeführt. Heute berät er Unternehmen in Risikoprävention und in akuten Krisenfällen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen