Die Modelle Skoda Superb II und Skoda Octavia II sind von einer Kundendienstmaßnahme wegen einer fehlerhaften Geschwindigkeits- und Tankanzeige betroffen. Weltweit beläuft sich die Zahl der Fahrzeuge auf 1.025, in Deutschland sind es 314 Fahrzeuge.

Der Skoda Suberb II hat Probleme mit Geschwindigkeits- und Tankanzeige (Foto: Skoda)

Der Skoda Superb II hat Probleme mit Geschwindigkeits- und Tankanzeige (Foto: Skoda)

Beim Skoda Octavia II wird im Rahmen eines etwa 20-minütigen Werkstattaufenthaltes ein Softwareupdate des Schalttafeleinsatzes aufgespielt. Etwas umfangreicher fallen die Maßnahmen beim Skoda Superb II aus. Hier wird der komplette Schalttafeleinsatz ausgetauscht, was rund 40 Minuten in Anspruch nehmen soll.

Der Mangel ist nach Skoda-Angaben nicht sicherheitsrelevant und wird im Rahmen des nächsten regulären Werkstattaufenthaltes behoben. Für die Halter der betroffenen Fahrzeuge ist die Maßnahme kostenlos.

Meldung in Kooperation mit www.autoservicepraxis.de bereitgestellt

Facebook Kommentare (BETA)